Arbeitsrecht für Nichtjuristen | Seminar

Arbeitsrecht für die betriebliche Praxis

2 Tage / Wien 

 

Die Herausforderung

Fragestellungen des Arbeitsrechts beschäftigen nicht nur Juristen, sondern im betrieblichen Kontext u.a. auch Führungskräfte, Projektleiter, Mitarbeiter aus dem HR-Management oder Betriebsräte.

 

Ihr Nutzen

In diesem Seminar erhalten Sie einen praxisorientierten und komprimierten Einblick in wesentliche Aspekte des Arbeitsrechts, die Sie für Ihren beruflichen Alltag benötigen. Dabei spannt sich der Bogen von der Einstellung bis zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen. Anhand von Fallbeispielen wird die Anwendung arbeitsrechtlicher Aspekte in der Praxis verdeutlicht.

 

Die Themen

Arbeitsvertrag und Einstellung
  • Kollektivvertragliche Grundlagen
  • Arbeitsvertrag, Freier Dienstvertrag, Werkvertrag
  • (Ferial-)Praktikanten
  • Arbeitszeit, Arbeitsort
  • Befristungen, Kettenverträge
  • All-In-Verträge, Überstundenpauschale
  • Diskriminierungsverbot

 

Arbeitszeit
  • Arbeitszeit und Ruhezeit
  • Normalarbeitszeit, Arbeitszeithöchstgrenzen
  • Zeitaufzeichnung
  • Überstunden, Überstundenvergütung
  • Zeitausgleich

  

Urlaub und Krankenstand
  • Urlaubsanspruch, Urlaubstermin 
  • Erkrankung während des Urlaubs
  • Pflichten des Arbeitnehmers bei Krankheit

  

Beendigung
  • Arbeitgeberkündigung 
  • Entlassung
  • Arbeitnehmerkündigung
  • Schutz, Fristen
  • Einvernehmliche Auflösung
  • Änderungskündigung

  

Betriebsrat
  • Aufgaben und Befugnisse 
  • Mitwirkungsrechte
  • Betriebsvereinbarungen
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

  

Arbeit und Familie
  • Mutterschutz 
  • Elternkarenz, Elternteilzeit
  • Pflegeurlaub

  

Führung, Gleichbehandlung, Betriebsübergang
  • Arbeitsvertragliche Verletzungen, Sanktionen
  • Versetzung
  • Gleichbehandlung 
  • Betriebsübergang

 

 

Online-Anmeldung

Die angezeigten Termine sind aktuell buchbar.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.